Die rue 66 ist eine sozialpädagogisch betreute stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe für allein stehende Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Die Einrichtung hat 51 dezentrale Wohnplätze im Großraum Wandsbek. Das sozialintegrative Betreuungskonzept bereitet lebensnah auf den späteren Übergang in eigenständiges Wohnen vor.

Beratung

Rechtsgrundlage ist §§ 67 ff SGB XII (ehem. § 72 BSHG), für junge Volljährige im Einzelfall auch §§ 41 / 30 SGB VIII. Mit dem überörtlichen Sozialhilfeträger besteht eine Vereinbarung gemäß § 75 Abs. 3 SGB XII.

Wir betreuen keine Personen mit einer unbehandelten Suchtproblematik oder einer psychischen Erkrankung.